Hochschule Ansbach

Hochschule Ansbach
Neues Entlackungsverfahren von thermoplastischen Kunststoffen

In Deutschland werden immer noch immense Mengen an Kunststoffabfällen verbrannt oder exportiert. Die größte technische Hürde für eine sinnvolle und umweltfreundliche Entsorgung? Das Recycling von Kunststoff-Verbundsystemen – und genau da setzt das Projekt der HaW Ansbach am sog. „Kunststoffcampus“ in Weißenburg an. Eine Erfolgsgeschichte im engen Schulterschluss mit der Wirtschaft.
(Foto: HS Ansbach)

Hochschule Ansbach
Neuer Bachelor-Studiengang Datenschutz und IT-Sicherheit

Ansbach bildet Expertinnen und Experten für Technischen Datenschutz und IT-Sicherheit aus, die die Unternehmen unmittelbar einsetzen können: im Fokus stehen konstruktive, rechtskonforme und zugleich wirtschaftlich praktikable Lösungen. Brandaktuelle Themen mit hervorragenden Job-Aussichten!
(Foto: HS Ansbach)

Hochschule Ansbach
Social Robotics, „Pepper“

Social Robotics in Ansbach – Pepper ist immer mit dabei. Der kleine humanoide Roboter ist Hauptakteur für Mensch-Maschine-Kommunikation an der Hochschule. Auch in der Lehre kommt er erfolgreich zum Einsatz.
(Foto: HaW Ansbach)