CrossChargePoint

Technische Hochschule Deggendorf

Tankstelle 2.0 oder Raststätte reloaded – wie sieht eigentlich künftig das Zapfsäulennetz aus, wenn unsere Fahrzeuge flächendeckend mit Wasserstoff und Strom unterwegs sind? Diese und weitere Fragen rund um nachhaltige Mobilitätskonzepte nimmt ein international vernetztes Team der TH Deggendorf unter die Lupe. Ob Hydrolyse, Power to Gas oder Batterietechnik – wer die Zukunft sehen will, der kann das Projekt im September auf der IAA in München bestaunen. Wir sind gespannt!
(Foto: TH Deggendorf)