CMLB – Neuartige Condition-Monitoring-Systeme für die Schadensüberwachung von schwenkenden Grosswälzlagern

Technische Hochschule Nürnberg

Mit dem Projekt „CMLB“ schlägt die TH Nürnberg ein neues Kapitel für die vorbeugende Wartung von Maschinenkomponenten von Windkraftanlagen auf. Durch präzise Optik- und Elektroniksysteme lässt sich der Zustand der Anlagen in Echtzeit analysieren – ein entscheidender Schritt zur nachhaltigen und effizienten Nutzung von Windkraft.
(Foto: TH Nürnberg)