Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Diabek– Digitalisierung – anwenden, bewerten, kommunizieren

Als eines der sechs ersten Experimentierfelder auf landwirtschaftlichen Betrieben und in ländlichen Räumen fördert das Bundeslandwirtschaftsministerium das Projekt „Diabek“ – „Digitalisierung – anwenden, bewerten und kommunizieren“ – der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Die Digitalisierung bietet die Chance, ungeahnte wirtschaftliche Potentiale der Landwirtschaft zu heben – bei gleichzeitiger Ressourcenschonung. Nur mit kreativen Innovationen gelingt die Symbiose von Ökologie und Ökonomie, von wirtschaftlichem Erfolg und ökologischer Zukunftsfähigkeit.
(Foto: HSWT)

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
BAYWISS-Verbundkolleg „Life Sciences und Grüne Technologien“

Ernährungssicherheit, nachhaltige Landwirtschaft, Wasser, Klimawandel, Umwelt, Management natürlicher Ressourcen, Biodiversität – in all diesen Themenfeldern ebnet das BayWISS-Verbundkolleg „Life Sciences und Grüne Technologien“ den Weg zur Promotion.
Einmal mehr zeigt sich: Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist als Sitzhochschule des Verbundkollegs der Innovationsmotor der Klimaforschung. Ökologische Zukunftsfähigkeit made in Bavaria!
(Foto: HSWT)